Bodegas Amézola de la Mora ist ein familiengeführtes Weingut im DOCa entfernt. Rioja, die Qualität tonnen Alter Weine hervorgebracht hat, da die Brüder Iñigo und Javier Amézola gründete das Weingut im Jahr 1987.
Das Weingut befindet sich in einer außergewöhnlich schönen Lage in Rioja Alta, wo die Flüsse Ebro und Najerilla anschließen an den Ausläufern der Sierra Cantabria. Umgeben von Weinbergen der Familie Amézola Besitz umgeben, liegt das Weingut eine malerische Wahrzeichen, das viele Besucher anzieht jedes Jahr.
Die unterirdischen Höhlen und Keller von Bodegas Amézola wurden erstmals im Jahr 1816 gebaut und im Jahr 1987, wo der Wein heute bei einer konstanten Temperatur von 15 ° C und 85% Luftfeuchte, die ideale Bedingungen sowohl für Lauf und Reifung in der Flasche sind noch immer renoviert.
Alle Weine von Bodegas Amézola gemacht kommen aus 100% hand geernteten Trauben, die von den 60 Hektar Rebfläche von der Familie Amézola Besitz stammen. Im Einklang mit der Tradition der Region, werden alle Weine von den lokalen Rebsorten mit der DOCa angebaut werden. Rioja: wo eine typische Mischung besteht aus 85% Tempranillo, 10% und 5% Mazuelo Graciano.
Auf einem Rundgang durch Bodegas Amézola mit Niso Wine Tours, erhalten Sie den Wein in den unterirdischen Keller schmecken, essen mit den Winzern in ihren schönen Speisesaal und lernen direkt aus Familienmitgliedern, wie sie ihre Weltklasse-Weine zu machen. Dies ist so authentisch wie es nur geht: wirklich gute Leute, eine schöne Landschaft, erstklassige lokale Küche von der Weinkellerei Küchenchef zubereitet, gepaart mit fantastischen preisgekrönte Weine des Weingutes. Wir können es nicht erwarten, wiederzukommen, und wir können es kaum erwarten, die Sie mit uns zu nehmen!

Buchen Sie jetzt!