Miguel Merino hatte immer vom eigenen kleinen "Weinkeller" oder Weinkeller, wo er ein paar Flaschen Wein von bester Qualität möglich zu machen und nach der Arbeit für mehrere Jahre als Weinexporteur träumte er schließlich beschlossen, sein eigenes Weingut zu starten die Stadt Briones, im Herzen der Rioja Alta. Eine Stadt mit alten Tempranillo Weinberge, kalkhaltigen Böden und ein Klima mit einer ausgeprägten atlantischen Einfluss bot Briones alle Miguel Merino für und wie es war eine Stadt mit historischen und künstlerischen Wert hoffen konnte, ist Briones, wo er beschloss, seine neue Kellerei zu bauen etwa 20 vor jahren.

Heute Bodegas Miguel Merino ist nicht nur eines der kleinsten und jüngsten Weingüter in Spanien (ihre erste Jahrgang war im Jahr 1994), aber sie produzieren auch einige der renommiertesten Weine des Landes, die zu mehr als 30 verschiedene Länder exportiert werden.
Alle zur Miguel Merino Weine machen Trauben stammen aus sehr alten, Kopf beschnitten Reben, die vor zwischen 40-80 Jahren gepflanzt wurden und ihre Weinberge auf Süd / Süd-Südwest-Lage mit niedrigen Renditen Ton und kalkhaltigen Böden, am

Alle Miguel Merino Trauben werden von Hand gepflückt, um wieder auf einem Sortiertisch ausgewählt, um sicherzustellen, dass nur die besten Trauben werden für die Weinbereitung verwendet. Von deren ausführliche Weinberg-Management und sorgfältige Auswahl der Trauben, um ihre Weinexperte und wachsam Alterungsprozesse, macht Miguel Merino sicher, dass seine Weine sind zart Pflege von Anfang bis Ende genommen.
Auf einem Rundgang durch Miguel Merino Kellerei werden Sie nicht nur bekommen, um eines der kleinsten und besten Weingüter in Spanien zu besuchen, aber Sie werden auch lernen Sie die Geheimnisse des Erfolgs Mr. Merino ist von dem Mann zu lernen sich während Verkostung seiner preisgekrönten Weine und tourt seiner charmanten Keller - eine personalisierte und VIP-Tour, wie es sein sollte!

Buchen Sie jetzt!