Verfasst von Peter Croxford der britischen kurz nach seiner Reise:

Wir hatten Freunde kommen, um Sitges, die etwas ein bisschen anders machen wollte zu besuchen. Ich Nicole gesellschaftlich getroffen hatte und sie Niso Winetours erwähnt hatte, so schlug ich vor, eine zweitägige Reise nach Priorat zu meinen Freunden. Sie dachten, es war eine großartige Idee, solange eine Reiseroute könnte so gestaltet, dass uns alle geeignet sein. Das war keine leichte Aufgabe, wie sie in unserer Gruppe von 4 wir zwei, die sehr viel über Wein kannte, einer, der ein klein wenig wusste, und einer, der nicht trinkt und war mehr daran interessiert, dass die Standorte hatten.

Nicole wusste sofort, was zu uns passen und kam mit etwas, das aussah wie eine gewaltige Strecke so buchten wir unser Abenteuer mit Niso.

Unsere Tour enthalten die Weingüter von Vall Llach, ... .. und Capafons Osso in Priorat und die alle fasziniert auf ihre eigene Weise waren. Ich werde nie vergessen, das erste Mal, dass ich schmeckte Vall Llach oder sich in den Weinbergen von Sr Capafons angetrieben, während er über seinen Glauben erklärt, dass Wildtiere erlaubt sein sollte, auf seinem Land durchstreifen, da dies fügt Magie und dass er pflanzt Kräuter zum Würzen, seinen Boden und damit seine Weine.

Ich denke, dass der Höhepunkt dieser Teil der Tour war an der Spitze eines Hügels, auf dem Capafons Osso Land an einem schönen Tag im September stehen. Ich erinnere mich, zu bemerken, dass das Leben ist nicht viel besser, als wir hatten einen Blick auf die Weinberge, die Kommissionierung und Verzehr von Mandeln von einem Baum.

Wir aßen in wunderbare Restaurants an beiden Tagen, wo ebenso wie enorme Essen, wir waren auf einige zusätzliche Priorat Weine vorgestellt.

Über Nacht blieben wir in Porrera in einer schönen Villa, wo die Eigentümer hat sich sehr gut um uns gekümmert und hat einen spektakulären Frühstück.

Nicole brachte uns auch auf die Klosterruine von Scala Dei und erklärt die Geschichte und machte den Ort zum Leben für uns.

Unsere letzte Station war der Umzug in der Region Penedes und besuchen Sie die moderne Kellerei von Torello wo Krypta Cava hergestellt wird. Nach den älteren Stil Weingüter des Priorat es war faszinierend zu sehen, wie ein größeres (aber immer noch Nischen) Produzenten Cava. Das Weingut ist atemberaubend auf Tour und die Weinproben stattfinden, in einer sehr stilvollen Zimmer.

Nicole erklärte (in Verbindung mit unseren Guides) die verschiedenen Geologien und Rebsorten jedes Weingut und wie sich dies auf den Geschmack und das Gefühl von jedem Wein. Die Art, wie Nicole beteiligten uns an der Tour löste ein Interesse an dem Thema, das wir nicht wissen, die wir hatten, so wie auch wir selbst genießen wir alle enorm etwas, das bei uns bleiben wird gelernt.

An jedem Weingut wurden wir wie Familie behandelt und machte sich wirklich wohl fühlen. Nichts war zu viel Mühe.

Zusammenfassend würde ich empfehlen Niso Winetours. Nicole verstanden, was wir wollten von der Tour zu erreichen und machte jede Minute angenehm und auch Bildungs- und wir müssen einige fantastische Weine, die wir jetzt haben, Fälle von zu Hause in Spanien probieren und schauen Sie nach auf winelists wo immer wir sind auf unseren Reisen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


- 2 = 2,en

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

klare FormEinreichen